download  
online-Tutorial
"
Nahtlose Texturen..."
  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10
11  12  13   Tutorials
zurück
weiter
 

7    


Fotokopie
 

Falls die Linien noch etwas zu künstlich und "gemalt" aussehen, können wir sie noch etwas mehr zerzausen indem wir
zum Beispiel den Zeichenfilter Fotokopie
(Filter > Zeichenfilter > Fotokopie) aufrufen und die Einstellungen auf Werte wie in Abbildung 15 setzen.

Nach der Anwendung des Filters ver-blassen wir den Effekt mit 75% "Sprenkeln" und stellen den Schwellen-wert der Ebene auf 185 ein
(Bild > Einstellen > Schwellenwert...).

Nun sollten die gemalten Linien ganz dem look der Steinfugen in den übrigen Bildteilen entsprechen.

Abbildung 15: Einstellungen Fotokopie-Filter

Im nächsten Arbeitsschritt legen wir eine neue Ebene an (Ebene 3).
Wir klicken dazu auf das Blätter-Icon neben dem Papierkorb in der Leiste am unter Rand der Ebenenpalette.
Die neue Ebene muß sich zwischen Ebene 2 und der Hintergrundebene befinden (siehe rechts).
Falls sie das nicht tun sollte, ergreifen wir sie mit der Maus und schieben sie an die richtige Stelle.
Den Deckkraft-Modus der Ebene 3 stellen wir auf 100% "Multiplizieren" ein.
 

neue Ebene

Farben   Auf die neue Ebene 3 wollen wir nun einen bilderzeugenden Filter anwenden, nämlich den Wolkenfilter (Filter > Rendering Filter > Wolken).
Da dieser Filter die eingestellte Vorder- und Hintergrundfarbe verwendet, um ein wolkenähnliches (übrigens immer nahtlos kachelbares!) Muster zu erzeugen, wollen wir unsere Malfarben etwas den Farben der Fugen in unserem Bild anpassen.
Wir wählen deshalb für die Vordergrund-Farbe mit der Pipette die hellste Fugenfarbe, für die Hintergrundfarbe die dunkelste aus und erhalten so die beiden Grautöne in der Abbildung links.
Nun wenden wir den Wolken-filter an.
Da uns das generierte Muster zu weich und glatt ist, wird es mit dem Körnungs-Filter (Filter > Strukturierungsfilter > Körnung) kräftig aufgerauht
 

Körnung
    (Einstellungen siehe rechts).  
Abbildung 16: Filter Körnung

 
Wir erhalten damit folgendes Ergebnis:
 
 
Ebene 3
 
 
Abbildung 17: Ebene 3 (grau) nach Wolkenfilter und Körnung
 

zurück
weiter