download  
online-Tutorial
"
Nahtlose Texturen..."
  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10
11  12  13   Tutorials
zurück
weiter
 

5    


Als nächstes vergrößern wir unsere Arbeitsfläche in Höhe und Breite um je 200 Pixel auf 1224x1224.
Da die Arbeitsfläche gleichmäßig in alle Richtungen erweitert werden soll, muß hierbei das kleine Quadrat in der Mitte gedrückt werden (siehe Abbildung 9, roter Pfeil).

 
Arbeitsfläche vergrößern
Abbildung 9: Arbeitsfläche vergrößern
Der neugewonne Platz, der uns nun für die Bearbeitung des Bildes zur Verfügung steht, umgibt als gleichmäßig breiter, weißer Rand das Bild.

    Neue Arbeitsfläche

Die Hilfslinien bleiben von der Arbeitsflächen-
Erweiterung unberührt;
sie werden auto-
matisch bis an die neuen Bildgren-
zen durchgezeich-
net und teilen die Fläche weiterhin in vier exakt gleich große Viertel auf.

 
 
Abbildung 10: Neue Arbeitsfläche
    Verschobene Quadranten

Die einzelnen Viertel werden nacheinander mit dem Auswahlrecht-
eck selektiert und in die neuen Bild-Ecken
verschoben;
um präzise zu arbeiten kann man dazu die Pfeiltasten benutzen (shift+Pfeiltaste verschiebt jeweils um 10 Pixel in die Pfeilrichtung)

 
 
Abbildung 11: Quadranten in die neuen Bild-Ecken verschoben

zurück
weiter