download  
online-Tutorial
"
Nahtlose Texturen..."
  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10
11  12  13   Tutorials
zurück
weiter
 

4    


Zur Korrektur der Helligkeitsunterschiede verwenden wir die Gradationskurven (Bild > Einstellen > Gradationskurven...). Wir biegen die RGB-Kurve in der Mitte leicht nach oben, bis sich unsere ausgewählte untere Bildhälfte in der Helligkeit nicht mehr von der oberen unterscheidet.

 
Gradationskurven
Abbildung 7: Korrigierte RGB-Gradationskurve

    Helligkeit angepaßt

Unsere "Mauer"-Datei sieht nun aus wie Abb. 8 zeigt.

Die noch bestehende Auswahl kann jetzt aufgehoben werden.

 
 
Abbildung 8: Ausgeglichene Helligkeitsunterschiede

zurück
weiter